Flitterwochen auf Bali


Padang Padang Beach auf Bali

Das Inselparadies Bali bietet unvergessliche Flitterwochen unter der Sonne. Im Norden liegt das liebliche Lovina. Der Ort, der sich durch seinen dunklen Javastrand charakterisiert, ist nicht von Touristen überlaufen. In den bekannteren Regionen auf Bali finden sich Hotels der Extraklasse, die sich perfekt darauf verstehen, dem frisch verheirateten Paar einen Urlaub mit jeglichen Annehmlichkeiten zu ermöglichen.

Neben Traumstränden bietet Bali Liebespaaren Flitterwochen mit einem Hauch Mystik, kunstreichen Impressionen und vielen einmaligen Erlebnissen in der Unterwasserwelt. Paare, die eine Zeit lang in eine andere Welt abtauchen möchten, finden auf Bali ihr Traumreiseziel.

Flitterwochen auf Bali: Ideen für Ausflüge

Heiraten auf Bali: Dokumente & Voraussetzungen

Empfehlung für die Flitterwochen auf Bali

Eine kleine Rundreise offenbart die geheimnisvolle Seite Balis. Bei einem Besuch der Inselhauptstadt Denpasar, dem Dorf Klungkung oder der Gerichtshalle Kerta Gosa erfahren die Reisenden etwas über mystische Sagen und Legenden der Insel. Eine Wanderung zum noch aktiven Vulkan Batur gibt einen faszinierenden Einblick in die Welt der fantastischen Phänomene derr Natur. Außergewöhnliche Erinnerungsstücke von Bali lassen sich aus dem Künstlerdorf Ubud mitbringen, welches das kulturelle Zentrum Balis darstellt. Auch europäische Künstler nutzen die beeindruckende Landschaft und die Mentalität der Einheimischen als Inspiration für ihr Schaffen. Kulturelle Veranstaltungen wie ein traditionsreiches Schattenspiel mit Puppen runden einen interessanten Ausflug nach Ubud ab.

 

Die exotische Tierwelt und die bunte Unterwasserwelt sorgen für Ereignisse mit Erinnerungsfaktor. An einem Tag in den Flitterwochen lohnt es sich, früh aufzustehen und aufs Meer hinauszufahren. Mit erfahrenen Einheimischen können Delfine beim Springen über das klare Meereswasser Balis beobachtet werden. Spektakulär ist zudem ein altes Schiffswrack aus dem Zweiten Weltkrieg, das sich in einer kleinen Bucht an der Ostküste der Insel befindet. Es ist nur 30 Meter vom Strand entfernt und kann leicht mit einer Taucher- oder Schnorchelausrüstung erkundet werden. Ebenfalls im Osten Balis liegt ein Unterwassergarten, der durch seine eindrucksvollen Statuen verzaubert.

Bali-Highlights

  • Beeindruckende Küsten und Traumstrände.
  • Inseln voller Legenden und mystischen Sagen.
  • Exotische Pflanzen- und Tierwelt.
  • Tauchen und Schnorcheln: Ideal zum Erleben der Unterwasserwelt.
  • Großes Angebot an Kultur und Ausflügen.

Idealer Reisezeitpunkt für Bali

Die Hauptsaison auf Bali ist von Juli bis September, da die Regenfälle zu diesem Zeitraum am geringsten sind. Jedoch kann Bali auch in den Monaten von April bis Mitte Juni sowie im Oktober genossen werden. Die heftigen Regenschauer sind dann zwar häufiger, dafür sind die Hotels auf Bali jedoch nicht so überlaufen.

Pura Ulun Danu Bratan auf Bali

Reisevorbereitung für Bali

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ein visumfreier Besuch ist für für touristische Aufenthalte unter 30 tagen möglich, hier kommt es auf den Einreiseort an. Aktuelle Informationen finden sich beim Auswärtigen Amt. Bei Impfungen reicht der Standardimpfschutz aus, der vor Reiseantritt überprüft werden sollte. Wer sich länger in dem exotischen Reiseziel aufhalten möchte, sollte sich zudem gegen Hepatitis A, Hepatitis B, Tollwut und Typhus impfen lassen.

Daten und Fakten

  • Klima: tropisches Klima, ganzjährig zwischen mind. 22°C und max. 32°C
  • Wassertemperatur: ganzjährig zwischen 27-29°C
  • Luftfeuchtigkeit: ganzjährig zwischen 76 und 80%
  • Flugdauer: mindestens 15 Stunden mit 1 Stopp
  • Sprache: Balinesisch, Indonesisch
  • Lage: Insel im Indischen Ozean, zu Indonesien gehörend
  • Strom: 220 Volt, 50 Hertz
  • Trinkgeld: in Restaurant und Hotel häufig als Service Charge auf Rechnung, 5.000 bis 10.000 Rupia pro Übernachtung oder Taxifahrt (bei Zufriedenheit)
  • Zeitunterschied: 6 Stunden vor Deutschland, UTC: +8, keine Sommerzeit
  • Währung: Indonesische Rupiah (IDR); akzeptiert werden Reiseschecks und gängige Kreditkarten
Flitterwochen auf Bali: Ideen für Ausflüge

Flitterwochen auf Bali: Ideen für Ausflüge

Bali ist das ferne Ziel für Abenteurer: Abgelegen im malayischen Archipel ist sie eine der bedeutendsten Inseln Indonesiens. Mit den traditionellen Reisterrassen und dem aktiven Vulkan kann Bali ebenso punkten wie mit den Stränden und tiefgründigen Tauchspots. ...weiter

nach oben ↑