Hochzeitstorte für den Sparstrumpf


Aufwand:
Kreativität:
Geschick:
Persönlich:
Bewertung:

Eine selbst gebastelte Hochzeitstorte ist ein echter Blickfang auf dem Geschenketisch. In jedem Stückchen versteckt sich eine neue Überraschung für das Brautpaar – von Süßigkeiten bis Geld ist hier alles möglich. Zudem sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Je nach eigenen Vorlieben oder orientiert an den Lieblingsfarben der Braut lässt sich die Papiertorte zauberhaft verzieren.

Hochzeitstorte

Beliebt bei engen Freunden

Der große Bastelaufwand und das notwendige Fingerspitzengefühl machen diese Geschenkidee perfekt für die besten Freunde oder Trauzeugen. Wer so viel Zeit in sein Präsent steckt, kennt das Brautpaar besonders gut und steht ihnen sehr nahe. Ausnahme: Echte Bastelfans werden ebenfalls an dieser Geschenkidee ihre wahre Freude haben.

Sie benötigen:

  1. stabile Papierbögen mit Muster und Prägung nach Auswahl
  2. Kartonplatte als Untergrund
  3. Geschenkpapier für den Untergrund
  4. Bänder, Blüten, Perlen oder Herzen als Dekoration
  5. Brautpaarfigur als Highlight
  6. Schablone für die Kuchenstückchen

Variationsmöglichkeiten

Die Hochzeitstorte aus Papier eigent sich besonders gut, um individuelle Ideen und Vorlieben umzusetzen. Neben der Etagenzahl und -größe können Papierfarbe und Muster beliebig ausgewählt werden.

  • Torte kann in Höhe und Umfang variiert werden.
  • Farben und Deko lassen sich an Jahreszeit oder Hochzeitsmotto anpassen.
  • Brautpaarfigur kann Tortenspitze bilden.
  • Tortenstücke können mit Süßigkeiten, Münzgeld und ausgedruckten Ratschlägen sowie Sprüchen befüllt werden.
  • Wunderkerzen oder andere Kerzen auf die Torte stecken und beim Überreichen anzünden, so wird die Präsentation ein noch größeres Highlight.

Tipps: Für die bessere Stabilität die unterste Tortenetage mit Süßigkeiten füllen und das leichtere Geld in die oberen Stücke füllen. Wer nicht genug Münzen hat, kann sein Geldgeschenk auch in einer beiliegenden Karte überreichen. Geldscheine lassen sich auch einrollen und als Kerzen verwenden.

Hochzeitstorte mit Karte

nach oben ↑