Legofiguren in den Hauptrollen: Die Bauklötzchen-Lovestory


Aufwand:
Kreativität:
Geschick:
Persönlich:
Bewertung:

Bei diesem Hochzeitsgeschenk steht nicht das Geld oder die fertige Lego-Szene im Vordergrund, sondern die Vorgeschichte des Präsents. Bevor das Brautpaar seine Lego-Situation überreicht bekommt, entführt sie eine außergewöhnliche Präsentation zurück in die Vergangenheit und lässt die Höhepunkte auf etwas andere Art und Weise Revue passieren. Eine raffinierte Idee, die nicht nur das Brautpaar in Staunen versetzen wird.

Legofiguren Geschichte

Für dieses Geschenk werden wichtige Stationen der Beziehung mit Lego-Figuren nachgestellt und aufgenommen. Um der Idee eine humorvolle Note zu geben, werden dabei lustige Figuren aus Film und Fernsehen dezent mit eingeflochten. Die Bilder der fotografierten Szene enthält schließlich Sprechblasen, deren Inhalt das Brautpaar bei der Präsentation vorträgt. Dank dieser Idee hat das Geschenk gleich ein weiteres Highlight. Das Brautpaar muss während der Präsentation der Lego-Aufnahmen erraten, um welche Filme und Serien es sich handelt und sich damit ihr Geldgeschenk verdienen.

Beliebt bei Geschwistern und Trauzeugen

Dieses Geschenk steckt voller persönlicher Informationen und ist mit einer sehr langen Vorbereitungszeit verbunden – schließlich müssen sich die Szenen ausgedacht und anschließend aufgebaut, fotografiert und schließlich in die Präsentation eingebunden werden. Wer so viel Zeit in sein Geschenk investiert, steht dem Brautpaar besonders nahe. Zudem ist großes Insiderwissen über die bisherige Beziehung und kleine Eigenheiten der Brautleute wichtig.

Sie benötigen:

  • verschiedene Legofiguren und Bauteile
  • Laptop und Beamer für die Präsentation

Variationsmöglichkeiten

  • Länge und Inhalt der Lego-Lovestory lassen sich immer zum jeweiligen Brautpaar anpassen. Zudem müssen keine Fragen eingebunden werden. Möglich sind etwa auch Rätselbilder, anhand derer das Brautpaar den Moment erkennen muss.

Tipps: Bereits in den Szenen verschiedene Geldscheine dezent einbinden, etwa gefaltet als Boot im Meer oder gerollt als Stützen für Häuser oder Zelte. Besonders schön ist es, wenn das alte Legospielzeug von Braut oder Bräutigam genutzt werden kann.

Legofiguren

 

nach oben ↑