Heiraten auf den Malediven


Heiraten auf den Malediven

Es gibt wohl kaum eine romantischere Kulisse für ein inniges Ja-Wort als die Malediven. Auf jeder der traumhaften Atolle gibt es feine Sandstrände und türkisblaues schimmerndes Wasser, das Brautpaar muss sich nur für einen Ort entscheiden. Zudem sind auch die Hotels auf Hochzeiten eingestellt. Nur bei der Anerkennung in Deutschland warten Schwierigkeiten.

Symbolische Hochzeit auf den Malediven

So traumhaft und emotional eine Hochzeit auf den Malediven auch ist – in Deutschland hat sie keinerlei rechtlichen Bestand. Auch eine kirchliche Zeremonie ist auf den muslimischen Malediven nicht möglich. Brautpaare sollten aus diesen Gründen jedoch nicht ihren Traum begraben. Sie haben zwei romantische Möglichkeiten, um sich Ihrer Liebe auf den Malediven zu versichern.

Feierliche Zeremonie: Reisen Sie im Anschluss an Ihre standesamtliche Trauung in Deutschland auf die Malediven und verbringen Sie hier Ihre Flitterwochen. Zusammen mit einem örtlichen Veranstalter oder dem Hotel können Sie vorher alle Details für Ihre feierliche Zeremonie am Strand besprechen. Auf Ihrem Wunsch-Atoll erleben Sie schließlich Ihre traumhaft-romantische „Hochzeit“.

Erneuerung des Eheversprechens: Sollten Sie bereits seit einigen Jahren verheiratet sein, können Sie Ihr Eheversprechen feierlich auf den Malediven wiederholen. Auch hierfür bieten Hotels verschiedene Pakete an. Von einer kleinen intimen Feier im Hotelgarten bis zu einer großen luxuriösen Familienfeier am Strand zum Sonnenuntergang ist alles möglich.

Symbolische Trauung auf den Malediven

Tipps für Ihre Trauung auf den Malediven

  • Wählen Sie ein Datum zwischen November und April, dann herrscht keine Monsunzeit.
  • Das Hotelsegment hat häufig Einfluss auf die Qualität und den Umfang des Hochzeitspakets.
  • Wählen Sie einen Fotografen, der Sie an unterschiedlichen Plätzen und zu unterschiedlichen Zeiten aufnimmt.
  • Besonders romantisch ist eine Hochzeit zum Sonnenuntergang am malerischen Sandstrand.
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Hochzeitslocation nicht voll von Touristen ist.
nach oben ↑