Heiraten im Petersdom


Hochzeit im Petersdom

Eine Trauung im Petersdom gehört wohl zu den beeindruckendsten Möglichkeiten, sich das Jawort zu geben. Rom ist zudem die perfekte Stadt, um eine Ehe für die Ewigkeit vor romantischer Kulisse zu schließen.

Die Hochzeit im Petersdom

  • Prinzipiell ist die Trauung im Petersdom möglich, allerdings nicht in der bekannten Hauptkirche, sondern in einer kleinen Kapelle im Westflügel.
  • Spontan ist eine Hochzeit im Vatikan nicht möglich. Aufgrund der langen Vorlaufzeit für die Reservierung und die Erledigung zusätzlicher Formalitäten muss die Hochzeit langfristig geplant werden.
  • Nicht überraschend ist hingegen der Fakt, dass die Trauung nicht vom Papst durchgeführt wird.
  • Die kirchliche Trauung im Petersdom kann nur zwischen einem katholischen Paar vollzogen werden.

Tipps zur Trauung im Petersdom:

Engagieren Sie für eine Hochzeit im Petersdom besser eine Agentur, die alle Formalitäten für Sie klärt. Mit dieser können Sie auch Ihre individuellen Wünsche für die Zeremonie absprechen.

Eine anschließende Hochzeitsfeier in einem römischen Restaurant macht die Traumhochzeit perfekt. Italienische Speisen und ein zauberhaftes Ambiente sorgen für eine romantische Stimmung.

Mit einer anschließenden Rundreise durch Italien lassen sich die Flitterwochen perfekt gestalten. Florenz, Venedig und Neapel sollten dann unbedingt auf Ihrer Reiseroute stehen.

nach oben ↑