Hochzeit in einer Burg

Die Hochzeit in einer Burg bietet einen exklusiven Rahmen für eine Hochzeitsfeier mit einer großen Gästezahl. In Deutschland gibt es zahlreiche Burgen, sodass sicher auch in Ihrer Nähe eine passende Location zu finden ist.

Hochzeit auf einer Burg

Burg oder Schloss: Wo liegt der Unterschied?

Burg:

  • als Wehranlage erbaut
  • befinden sich meist an strategisch wichtigen Stellen, wie auf einem Felsen oder Berg (dadurch nicht immer einfach zu erreichen)
  • rustikalere Gestaltung der Räume

Schloss:

  • Wohnsitz für Adlige, Könige oder Landherren
  • meist an gut zugänglichen Plätzen errichtet
  • herrschaftliche Verzierungen und pompöse Gestaltung der Innenräume

Planung ist alles: Die richtige Burg finden

Die passende Burg

  • Können Ihre Gäste die Burg gut erreichen?
  • Haben auch Kinder und ältere Gäste keine Probleme beim Betreten?
  • Ist ein Restaurant oder nahes Catering vorhanden?
  • Wie viele Räume gibt es?
  • Gibt es ausreichend Zimmer zum Übernachten auf der Burg oder in der Umgebung?
  • Muss ein Shuttleservice organisiert werden?

Einige Burgen verfügen über ein integriertes Hotel oder ein Burgrestaurant. Eine Hochzeitsfeier in einem solchen Restaurant bietet sich an, wenn sich die Burg nur wenige Kilometer von Ihrem Heimatort befindet. Wenn Sie nach etwas Besonderem suchen und eine Burg fernab der Heimat wählen, muss auch die Übernachtung der Gäste bedacht werden.

Hierzu bieten sich Burgen mit Hotel oder Jugendherberge an. Manche Burgen wurden auch zur Abhaltung von mehrtägigen Seminaren und Tagungen ausgebaut. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn sich die Burg im Eigentum einer Universität oder Hochschule befindet.

Komplizierter wird es, wenn Sie eine Burg ohne Übernachtungsmöglichkeiten als bloße Eventlocation für die Hochzeitsfeier mieten. Hier sollten Sie darauf achten, dass viele Gäste aus der Region stammen oder dass es ausreichend Hotels und Pensionen in naheliegenden Städten und Orten gibt. Eine weitere Lösung wäre die Organisation eines Shuttleservices für die Gäste.

Budget-Tipp: Einige Burgen haben besondere Angebote für den kleinen Geldbeutel. So ist es manchmal möglich, nur den Saal zu mieten und die Dekoration und das Catering selbst zu organisieren. Einige Burgen haben Angebote zum Kombinieren im Programm. So können Sie etwa den Sektempfang organisieren lassen, sich aber um die Abendgestaltung selbst kümmern.