Hochzeit auf Rügen


Seebrücke in Binz

Eine Hochzeit auf Rügen kann sowohl am Strand, auf einem Leuchtturm als auch auf der Seebrücke von Sellin stattfinden. Mit der richtigen Vorbereitung und dem passenden Hochzeitsbudget lässt sich der Traum von der Hochzeit auf Deutschlands größter Insel erfüllen.

Rügen ist auf Hochzeitspaare eingestellt

Wie viele Urlaubsorte und Seebäder hat sich auch Rügen auf Hochzeiten für Auswärtige eingestellt. Prinzipiell ist es kein Problem, sich auf Rügen standesamtlich trauen zu lassen. Die eigentliche Anmeldung der Eheschließung findet dabei beim Standesamt am Wohnsitz der Heiratswilligen statt. Dieses leitet dann die Unterlagen an das Standesamt auf Rügen weiter.

Beliebte Hochzeitsorte auf Rügen

  • Seebrücke Sellin
  • Kurhaus in Binz
  • Jagdschloss Granitz
  • Schloss Spyker
  • Orangerie Putbus
  • Leuchtturm am Kap Arkona

Geheimtipp Schloss Spyker

Das älteste Schloss auf Rügen beherbergt heute einen gastronomischen Betrieb, der sich auch auf Hochzeiten spezialisiert hat. Das liegt nicht zuletzt an der Sage um den in der Nähe des Schlosses befindlichen Hochzeitsbaum. Paaren, die am Hochzeitstag durch diese Weide schreiten, wird ewiges Glück vorhergesagt. Die Feier kann je nach Wetterlage im Gewölbe des Schlosses oder im angrenzenden Gartenareal veranstaltet werden.

nach oben ↑