Brautfrisuren für lange Haare


lange offene Haare mit Locken

Viele Bräute wünschen sich zu ihrer Hochzeit schöne, lange Haare für eine atemberaubende Frisur. Für eine lange Mähne gibt es unzählige Möglichkeiten, die Haare zusammenzubinden, hochzustecken oder offen zu lassen. Mit Schleier und Haarschmuck können besondere Akzente gesetzt werden aber auch ohne Accessoires sind Brautfrisuren mit langen Haaren absolute Hingucker.

Glamourös hochgesteckt

Mit langen Haaren lassen sich tolle Hochsteckfrisuren zaubern, die sowohl elegant als auch extravagant sein können. Funkelnde Diademe, edle Spangen oder echte Blüten machen den unvergesslichen Braut-Look perfekt.

Locker hochgesteckte Haare wirken festlich aber nicht zu streng, sie eignen sich besonders für Hochzeiten mit rustikalem Charme und Feiern im Freien. Edler wirken große Locken, die am Hinterkopf festgesteckt werden und sich wie ein Wasserfall über den Rücken legen. Sie unterstreichen den Prinzessinencharakter eines Brautoutfits und können mit Curlies oder kleinen Blüten verziert werden.

Auch glatte Haare lassen sich in wunderschöne Brautfrisuren verwandeln, zum Beispiel in einen eleganten Chigon, bei dem die Haare im Nacken eingeschlagen werden, oder in einen glamourösen Haarknoten, zu dem besonders gut edle Haarnadeln passen.

Braut mit langen lockigen HaarenExtravagantes Styling langer Haare

Bei langen Haaren gibt es vielfältige Möglichkeiten, Haarsträhnen zu flechten, einzuschlingen oder zu kordeln und so wahre Kunstwerke auf dem Kopf entstehen zu lassen. Zusätzlich können verschiedene Haaraccessoires, wie Schleier, Fascinator, Hut oder Bridal Cap eingebunden werden.

Elemente, wie ein Haarkranz, entstehen entweder aus den eigenen oder künstlichen Haaren. Für viel Volumen sorgen kleine Helfer, beispielsweise Knotenringe und Haarteile, die am Besten jedoch von einem Profi eingearbeitet werden, damit die Frisur natürlich wirkt.

  • Tipp: Haarklammern, die zum Befestigen der einzelnen Partien verwendet werden, sollten eine ähnliche Farbe wie die Haare haben, um so quasi unsichtbar zu sein.

Langes Haar offen tragen

Offene Haare wirken natürlich, können aber ebenfalls extravagant frisiert werden. Bräute haben die Wahl zwischen glatten und lockigen, offenen Haaren. Ein Schmuckband, eine Spange oder ein Diadem können offenes Haar effektvoll zur Geltung bringen.

Für Diademe ist auch der halboffene Look besonders geeignet, bei dem die obere Haarpartie hochgesteckt wird und die unteren Haare offen in den Nacken oder seitlich über die Schulter fallen. Offene und halboffene, lange Haare passen besonders gut zu schulterfreien Kleidern, da sie sich weich um den Hals legen. Für hochgeschlossene Brautkleider eignen sich offene Haare dagegen weniger, da sie das Kleid bedecken.

nach oben ↑