Biblische Hochzeitssprüche


Für christlich geprägte Brautpaare wird es mehr oder weniger vorab feststehen: Im Rahmen der Eheschließung sollen biblische Hochzeitssprüche zum Einsatz kommen. Die Heilige Schrift hält für diesen Anlass eine breite Palette an geeigneten Versen bereit, so dass Sie wirklich keine Probleme haben sollten, etwas nach Ihrem Geschmack zu finden. Wir möchten Ihnen die Suche jedoch gerne ein wenig erleichtern und haben dafür einige biblische Sprüche zur Hochzeit für Sie ausgesucht.

Verwenden Sie die Sprüche, um Ihre Einladungskarten damit zu schmücken, so dass der Segen Gottes über Ihrer Hochzeit stehen wird. Umgekehrt können Sie einen der christlichen Hochzeitsprüche auch für Glückwunschkarten benutzen, wenn Sie auf einer Hochzeitsfeier eingeladen wurden, bei der Braut und Bräutigam religiös sind. Stöbern Sie einfach in aller Ruhe hier bei uns – schließlich kann die Auswahl in Sachen Hochzeitssprüche nie groß genug sein.

Beliebte biblische Sprüche zur Hochzeit

Lasst alle Dinge, die Ihr vollbringt, in Liebe geschehen.
(vgl. 1 Korinther 16,14)
Lasst die Liebe für mich stets fortbestehen. Dann empfindet Ihr auch die Freude, die ich empfinde. Lasst die Freude durch die Liebe vollkommen werden.
(vgl. Johannes 15,9b.11)
Lasst während der Ehe Güte und Zuversicht walten und Gerechtigkeit nebst Frieden herrschen.
(vgl. Psalm 85,11)
Wahre Liebe endet nie.
(vgl. 1 Korinther 13,8)
Dies ist ein besonderer Tag, der durch den Herrn geschieht; freuen wir uns und zeigen ihm unsere Freude.
(Psalm 118,24)
Mit dir den Weg des Lebens gehen: Vor uns liegt unendliche Freude.
(vgl. Psalm 16,11)
Schätzt und achtet euch gegenseitig, das ist die Liebe. Aber die Liebe besteht auch darin, die Einigkeit zweier Geiste zu einen und darin seinen eigenen Frieden zu finden.
(vgl. Epheser 4,2b-3)

.

Seid zur Liebe untereinander fähig, indem ihr die Liebe teilt, die euch durch mich zuteil wurde.
(vgl. Johannes 13,34-35)

.

Hör zu, Mensch, was der Herr wünscht ist gut: halte Gottes Wort und übe Liebe.
(vgl. Micha 6,8a)
Gott hat uns nicht das Gefühlt der Angst gegeben, der tiefgreifenden Furcht, nein, er hat uns die Möglichkeit gegeben, Kraft zu schöpfen, Liebe zu spüren und Besonnenheit zu zeigen.
(vgl. 2 Timotheus 1,7)
Ich bete dafür, dass Eure Liebe noch weiter wächst und damit auch die gegenseitigem Erfahrungen.
(vgl. Philipper 1,9)
Ich bin stets bei Euch und begleite Euch bis ans Ende der Welt.
(vgl. Matthäus 28,20b)
Liebe stets die, die dich auch wiederlieben – wie der Herr, wer ihn in Liebe sucht, der wird ihn finden.
(Sprüche 8,17)
In Euch wohnt die Freiheit, nutzt diese um zu lieben und dient durch diese Liebe einander.
(vgl. Galater 5,13)
Ihr werdet von Gott geliebt und seid seine Auererwählten. Darum zeigt Erbarmen, Güte, Demut, Milde und Geduld. Zeigt Erbarmen und vergebt einander, auch wenn Vorwürfe zwischen Euch stehen.
(vgl. Kolosser 3,12-15)
Lasst Euch stets vom Frieden und der Freude leiten.
(vgl. Jesaja 55,12a)
Findet Trost in der Liebe, die Gemeinsamkeit Eures Geistes, ermahnt Euch in Christus und Liebe und Barmherzigkeit wird Euch weiderfahren, Einigkeit der Sinne.
(vgl. Philipper 2,1-5)
Achtet aufeinander und spornt Euch zu gegenseitiger Liebe und guten Taten an.
(vgl. Hebräer 10,24)
Liebt euch wie Gott euch liebt, denn die Liebe stammt von ihm.
(vgl. Hebräer 10,24)
Zeigt Eure Liebe nicht nur mit Worten, lasst Taten und die Wahrheit für sie sprechen.
(vgl. 1 Johannes 3,18)
Liebe lässt alle Übertretungen zu.
(vgl. Sprüche 10,12b)
Liebe ist nicht rücksichtslos, sie sucht nicht nach ihresgleichen, sie bittet nicht, das Böse ist ihr fremd.
(vgl. Sprüche 10,12b)
Mit Gottes Hilfe kannst du alle Mauern überwinden.
(vgl. Psalm 18,30)
Nehmt euch gegenseitig an und liebt Euch, wie es Christus getan hat.
(vgl. Römer 15,7)
Es gibt Niemanden, der Gott je gesehen hat, aber wenn die Liebe untereinander herrscht, so ist auch Gott in den Liebenden und macht diese auf diese Weise vollkommen.
(vgl. 1 Johannes 4,12)
Es verbleiben der Glaube, die Hoffnung und die Liebe. Die Liebe jedoch ist die größte und stärkste dieser Drei.
(vgl. 1 Korinther 13,13)
Wer bereits bei Kleinigkeiten treu ist, den kann man auch bei großen Dingen trauen.
(vgl. Lukas 16,10)
Wer karg und knapp sät, der wird auch entsprechendes ernten. Wer hingegen reichlich sät, wird reichlich ernten.
(vgl. 2Korinther 9,6)
Behandelt den Anderen stets so, wie Ihr selbst behandelt werden wollt.
(vgl. Lukas 6,31)
Ich folge dir, wo auch immer du hingehen magst. Ich bleibe bei dir, wo auch immer das sein mag. Wir gehören zusammen, dein Gott ist auch meiner.
(vgl. Rut 1,16)
Seid das Salz der Erde und das Licht der Welt.
(vgl. Matthäus 5,13-14)
Tragt die Lasten gemeinsam und helft einander. So lebt Ihr nach dem Gesetz Christi.
(vgl. Galater 6,2)
Seid mutig, seid stark, steht stets im Glauben und wachet.
(vgl. 1 Korinther 16,13)
Durch den, der mir Kraft gibt, vermag ich alles zu schaffen.
(vgl. Philipper 4,13)
Lasst für alle Eure Handlungen die Ursache die Liebe sein!
(vgl. 1 Korinther 16,14)
Mit Hilfe Gottes wurde aus zwei eins. Diese gottgegebene Verbundenheit darf der Mensch nicht trennen.
(vgl. Matthäus 19,6)
Und Gott sprach: Es ist nicht gut, wenn der Mensch alleine bleibt.
(vgl. 1. Buch Mose 2,18)
Die Liebe kann weder durch mächtige Wasser gelöscht, noch durch Ströme weggeschwemmt werden.
(vgl. Hohelied 8,7)
Haltet stets an der Liebe zueinander fest. Denn mit ihrer Hilfe können viele Sünden gedeckt und überwunden werden.
(vgl. 1 Petrus 4,8)
Wie die Liebe eines Vaters zu seinen Kindern, so ist die Liebe des Herrn zu Allen, die ihn verehren.
(vgl. Psalm 103,13)

Biblische Hochzeitssprüche für Karten verwenden

Einladungskarten gehören ebenso wie Glückwünschkarten zu einer Hochzeitsfeier ganz einfach genauso dazu wie das Brautstrauß werfen, der Trauspruch oder das Anlegen der Ringe. Welcher biblische Hochzeitsspruch sich für welchen Zweck am besten eignet, das müssen Sie ein Stück weit mit Ihrer Intuition entscheiden. Sowohl im Neuen Testament als auch im Alten Testament finden sich wirklich schöne Verse, die das Thema der Liebe in den Vordergrund stellen.

Je nachdem, welches Format Ihre ausgewählten Karten haben und wie viel Platz dort für Text vorhanden ist, sollten die Bibelsprüche vielleicht nicht gar zu lang sein. Ansonsten haben Sie bei der Auswahl praktisch freie Wahl. Insbesondere biblische Hochzeitssprüche für die Einladung sollten jedoch immer so gewählt sein, dass Sie auch der Kirche nicht so nahe stehende Menschen dennoch auf Anhieb verstehen.

Dürfen Biblische Hochzeitssprüche witzig sein?

Viele Menschen verbinden mit der Bibel stets eine eher ernste oder gar düstere Welt. Dass man dies jedoch überhaupt nicht so pauschal sagen kann, zeigte nicht zuletzt Jesus selbst, als er bei einer Feier Wasser in Wein verwandelte. Dies wurde im Neuen Testament ausführlich niedergeschrieben. Insofern dürfen auch Sie heute Ihre Hochzeitsfeier ganz ausgelassen feiern, ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen. Auf die Frage, ob biblische Sprüche zur Hochzeit lustig sein dürfen, können wir daher nur mit einem klaren „ja“ antworten. Niveaulose Sprüche werden Sie in der Bibel ohnehin nicht finden, von daher können Sie hier kaum etwas falsch machen.

Biblische Sprüche zur Hochzeit ins Gästebuch eintragen

Um dem Brautpaar ein paar schöne Wünsche auf den weiteren gemeinsamen Lebensweg mitzugeben, eignen sich biblische Sprüche ebenfalls sehr gut. Sie sind ein prima Einstieg, um davon ausgehend noch ein paar persönliche Worte und Wünsche anzuschließen. Wenn Sie sich noch einen größeren Überblick über passende Bibelsprüche verschaffen möchten, dann nehmen Sie sich die Heilige Schrift doch am besten einfach mal selber zur Hand und stöbern Sie zum Beispiel in den vier Evangelien von

  • Matthäus
  • Markus
  • Lukas
  • Johannes

Weitere empfehlenswerte Quellen sind etwa das 1. Buch Mose und natürlich die Psalmen. Dort finden sich einige wunderschöne Verse, die sich auch im Rahmen einer Hochzeit hervorragend verwenden lassen. Sollten Sie in einer Kirchengemeinde organisiert sein, kann es auch kein Fehler sein, einfach mal den Pfarrer oder Pastor um Rat zu fragen.

Biblische Hochzeitssprüche zur goldenen Hochzeit

Was bei einem frisch vermählten Paar eine gute Wahl ist, kann bei einer Feier zur Goldenen Hochzeit erst recht nicht verkehrt sein. So eignen sich biblische Hochzeitssprüche und Zitate auch vorzüglich, um eine Einladungskarte zum 50-Jährigen Ehejubiläum zu gestalten. Gleiches gilt auch hier für Glückwunschkarten, mit denen Sie sich beim Gastgeber bedanken. So vielfältig biblische Sprüche für die Hochzeit auch sein mögen, hier finden Sie noch ein paar mehr Sprüche speziell für die Goldene Hochzeit.

nach oben ↑