Hochzeitskarten gestalten – Tipps & Ideen für individuelle Hochzeitseinladungen


Günstige Hochzeitskarten selber gestalten

Die meisten Brautpaare wünschen sich eine perfekte Hochzeitsfeier. Damit die gesamte Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, ist es wichtig, dass alle Details möglichst individuell und persönlich geplant werden. Das schließt auch individuell gestaltete Hochzeitseinladungen ein. Sobald der Termin für die Hochzeit steht, geht es bereits an die Gestaltung der Hochzeitskarten. Mittlerweile ist es extrem beliebt, die Hochzeitskarten selbst zu gestalten. Das liegt daran, dass die Karten so optimal zum Motto der Feier, zur Location und zu den eigenen Vorstellungen passen. Damit Design und Stil aber auch wirklich zufriedenstellen, müssen Sie beim Gestalten der Hochzeitskarte auf einige Details achten.

Hochzeitskarten gestalten – basteln oder drucken?

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie Sie die Hochzeitskarten gestalten können. Vorwiegend kommt es auf die Kreativität an. Da es sich bei der Hochzeit um ein einzigartiges Ereignis handelt, sollte das auch bei den Hochzeitseinladungen ersichtlich sein. Die Einladungskarten können Brautpaare zwischenzeitlich ganz nach den eigenen Vorstellungen kreieren.

Ob eher kreativ mit Foto oder aber schlicht und im Vintage-Stil: Es spielt am Ende kaum eine Rolle für Außenstehende, wie die Einladungen aussehen. Es kommt nur auf den persönlichen Geschmack des Brautpaares an. Noch vor der Gestaltung sollten Sie sich allerdings überlegen, ob Sie basteln möchten oder sich doch dazu entschließen, die Karten drucken zu lassen. Beide Varianten haben durchaus ihre Vorteile…

Individuelle Hochzeitskarten selber gestalten und drucken lassen

Einladungen individuell gestalten und drucken lassen

Von schlicht über einfarbig bis hin zu knallbunt – nichts ist unmöglich, wenn es um Hochzeitseinladungen geht. Es gibt sehr viele Anbieter, die sich auf Hochzeitskarten spezialisiert haben – online wie offline. Ein großer Vorteil bei der Online-Gestaltung ist vor allen Dingen die schnelle und einfache Handhabung. Sie können die Karten selbst gestalten und günstig bestellen. Die meisten Online Anbieter bieten Ihnen eine spezielle Software, mit der Sie ganz einfach eine Einladung individuell gestalten können. Dafür sind nur wenige Klicks notwendig, denn Ihnen werden viele Vorlagen und Ideen geboten.

Am Ende müssen Sie sich also nur entscheiden wie die einzelnen Elemente zusammen zu fügen sind. Sobald Sie die Hochzeitskarte gestaltet haben, können Sie diese sogar online drucken lassen, also den Auftrag an eine Druckerei weiterleiten. Das ist besonders interessant, denn durch den professionellen Druck wirken die Hochzeitseinladungen gleich viel hochwertiger und edler.

Kreative Hochzeitskarten selber basteln

Sie sind eher kreativ und möchten genau das beweisen? Dann ist es durchaus sinnvoll, wenn Sie die Hochzeitskarten nicht online bestellen, sondern die Einladung selber basteln. Hierfür sollten Sie sich aber genau überlegen, welchen Stil Sie bevorzugen und wie Sie es schaffen, dass die Hochzeitskarten zum Motto der Hochzeit passen. Im Internet finden Sie viele Ideen und auch Vorlagen. Mit einer passenden Vorlage ist es sicherlich keine Herausforderung mehr, die Karten so zu gestalten, dass sie persönlich und individuell aussehen.

Vorteilhaft ist sicherlich, dass die Hochzeitskarten Vorlage meistens gratis zu bekommen ist. Das wiederum hat zur Folge, dass die Kosten für die Hochzeitskarten günstig ausfallen. Die endgültigen Kosten hängen aber auch davon ab, welche Materialien Sie benötigen. Je aufwendiger Sie die Hochzeitskarten gestalten, umso mehr Geld müssen Sie auch in der Regel investieren. Wer keine Zeit für die Gestaltung hat, kann auch eine freiberufliche Designerin oder einen Designer für Hochzeitskarten beauftragen, wenn es das Budget noch erlaubt.

Details für die persönliche Note

Bei der Hochzeitskarte kommt es auf die Details an. Ob Sie die Einladungen selbst gestalten und drucken lassen oder von Beginn an basteln, spielt weniger eine Rolle. Achten Sie immer darauf, dass Sie der Karte eine möglichst persönliche Note verleihen. Das gelingt beispielsweise, wenn Sie die Hochzeitseinladungen mit einem Foto verzieren. Oder aber einen Spruch wählen, der perfekt zu Ihnen passt. Ideen gibt es im Internet viele – lassen Sie sich inspirieren und gestalten Sie eine Hochzeitskarte, die so individuell wie Ihre Hochzeit wird.

nach oben ↑