Hochzeitstorte online bestellen: Kriterien für gute Qualität


Eine Hochzeitstorte ist ein Muss für jede gelungene Hochzeit und bildet den Mittelpunkt jedes Kuchenbuffets. Besonders ausgefallene Varianten des symbolträchtigen Naschwerks sind in spezialisierten Onlineshops erhältlich. Damit die Bestellung nicht nur gut aussieht, sondern auch gut schmeckt, gilt es einige wichtige Kriterien zu beachten.

Hochzeitstorte

Kriterien für gute Qualität

Wenn man Zeit sparen möchte, um diese für die weitere Planung und Organisation der Hochzeit zu nutzen, empfiehlt es sich, die Hochzeitstorte einfach, bequem und schnell online zu bestellen. Mittlerweile gibt es im Internet zahlreiche spezialiserte Hersteller und Händler, die häufig ein breiteres Sortiment bieten als die Konditorei vor Ort. Damit die Hochzeitstorte aber nicht nur zu einem Hingucker wird, sondern auch ohne vorherige Kostprobe gut schmeckt, sollten einige Aspekte genauer unter die Lupe genommen werden.

Qualitätsmerkmale auf einen Blick

  • professionelle Herstellung
  • Verwendung frischer Zutaten
  • große Auswahl an Dekorationsmitteln
  • gut aufbereitete Homepage
  • pünktliche Lieferung
  • sicherer Transport
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Zubereitung und Zutaten

Wichtig ist vor allem, dass die Torte per Hand hergestellt wird, am besten von einem ausgebildeten Konditor. Auskunft zur Qualifikation des jeweiligen Anbieters findet sich meist im Impressum. Auf eine fundierte Ausbildung weist außerdem die Zugehörigkeit zu einer Konditoreninnung hin.

Damit die Torte besonders gut schmeckt, muss diese mit frischen Zutaten zubereitet werden. Deshalb ist es wichtig, darauf zu achten, dass zum Beispiel das Obst Saison hat und folglich keine Früchte aufgetaut werden müssen. Der Online-Händler sollte dem Kunden dazu Einblick in die von ihm verwendeten Zutaten gewähren.

Dekoration der Hochzeitstorte

Vielen Paaren ist es wichtig, dass die Torte der Hochzeit angepasst ist, bzw. die Torte etwas aus dem Leben des Paares widerspiegelt – sie muss den eigenen Wünschen entsprechen. Daher sollte der Anbieter über eine breit gefächerte Palette an Dekorationsmitteln wie Figuren, Blüten und Motive verfügen. Sind diese dem Brautpaar auch online ersichtlich, kann die Torte bequem vom Computer aus mitgestaltet werden. Das Angebot sollte von klassisch und originell über romantisch und extravagant reichen. Wichtiger Orientierungspunkt für die zu erwartende Qualität ist nicht zuletzt die Homepage des Anbieters. Diese sollte mit hochwertigem eigenem Bildmaterial ausgestattet sein und nicht auf Imagefotos fremder Anbieter zurückgreifen. Ersichtlich wird die Quelle der verwendeten Bilder im Impressum der Homepage.wedding cake

Transport und Kosten
Damit die Hochzeit gelingen kann, ist es besonders wichtig, dass die Torte rechtzeitig geliefert wird. Dies gewährleisten viele Shops durch eine taggenaue Lieferung. Doch nicht nur eine pünktliche Lieferung ist ausschlaggebend, sondern auch, dass der Transport sicher verläuft und die Torte unversehrt ankommt. Für den Falle eines Falles sollte dennoch bereits im Vorfeld klar sein, wer für eine beschädigte Torte haftet. Da der Transport besonders behutsam erfolgen muss, sind die Versandkosten meist relativ hoch. Deshalb ist insgesamt meist keine große Ersparnis gegenüber einer Torte vom Konditor nebenan zu erwarten.

nach oben ↑