20. Hochzeitstag – die Porzellanhochzeit


PorzellanhochzeitDer 20. Hochzeitstag ist ein besonderes Jubiläum. Wer seit 20 Jahren verheiratet ist, der feiert Porzellanhochzeit. Dieses Hochzeitsjubiläum ist für die meisten Paare von hoher Bedeutung. Deswegen entscheiden sich die meisten Ehepaare auch dazu, den 20. Hochzeitstag zumindest zusammen mit Freunden und Bekannten zu feiern. Immer öfter wird auch eine große Feier veranstaltet – immerhin gibt es durchaus einen Grund dafür.Porzellanhochzeit

Porzellanhochzeit – die Bedeutung

Porzellan wird umgangssprachlich auch gerne weißes Gold genannt. Denn Porzellan ist sehr edel, kostbar und exklusiv. Eine Ehe, die schon seit 20 Jahren Bestand hat, ist wie Porzellan. Allerdings ist die Ehe nicht nur kostbar, sondern gleichermaßen zerbrechlich. Schnell kann die glückliche Ehe einen Riss bekommen – wie Porzellan. Der 20. Hochzeitstag dient vor allen Dingen dazu, sich der Tatsache bewusst zu werden, dass auch nach zwei Jahrzehnten eine Ehe noch zerbrechen kann, wenn sie nicht ausreichend gepflegt wird. Deswegen ist dieses Jubiläum ein wichtiger Meilenstein im Leben eines Ehepaares.Porzellanhochzeit

Geschenke zur Porzellanhochzeit

Wer schon seit 20 Jahren verheiratet ist, der hat im Alltag ganz bestimmt so manchen Teller zerbrochen. Es bietet sich also an, zur Porzellanhochzeit neues Geschirr zu verschenken. Das ist ein ideales Geschenk für Gäste. Vor allen Dingen, wenn das Brautpaar sich vielleicht ein etwas teures Porzellan wünscht, können die Gäste zusammenlegen. Alternativ bieten sich dekorative Porzellanfiguren an. Hier gibt es eine tolle Auswahl und dementsprechend sollte es keine Herausforderung sein, eine passende Figur zu finden. Der Ehemann tut sich mit dem Geschenk zum Hochzeitstag nicht immer leicht. Wie wäre es mit einem Wochenendtrip? Passend zum Anlass vielleicht in die Porzellanstadt Meißen? Es muss nicht unbedingt etwas aus Porzellan verschenkt werden. Man könnte sich auch an der Zahl des Jubiläums orientieren und vielleicht 20 rote Rosen als Geschenk wählen. Der Ehemann freut sich hingegen über einen 20 Jahre alten Whiskey oder einen besonderen Wein? Am Ende ist es nur wichtig, sich Gedanken zu machen, dann greifen Sie ohnehin automatisch zum passenden Hochzeitstaggeschenk.

Weitere Ideen zum Schenken:

  • Porzellanschüssel
  • Porzellanvase
  • Tortenplatte aus Porzellan
  • Kerzenständer aus Porzellan
  • Dekoschale aus Porzellan
  • Besondere Tassen oder Gläser aus Porzellan
  • Dekorationsartikel aus Porzellan

Sprüche zur Porzellanhochzeit

Glückwünsche sind zur Porzellanhochzeit durchaus angebracht. Eine schöne Überraschung für das Ehepaar ist es sicherlich, wenn sich die Gäste zusammentun und das eine oder andere Gedicht aufsagen. Verse gibt es viele, die sich mit dem 20-jährigen Hochzeitstag beschäftigen. Ein bekanntes Gedicht, das gerne zur Porzellanhochzeit vorgetragen wird, ist Folgendes:

Das Porzellan ist zauberhaft

Das Porzellan ist zauberhaft, wird weißes Gold genannt.
Für alte Stücke steigt der Preis enorm. das ist bekannt.
Ihr seit nun 20 Jahre schon ein zauberhaftes Paar
von Qualität und euer Wert steigt auch von Jahr zu Jahr.

Nur eines ist für eure Ehe wie auch für Porzellan ein Fluch.
Bekommen beide einmal Sprünge, dann gehen sie recht leicht zu Bruch.
Gebt deshalb acht auf eure Liebe wie auf den Teller hier. Das Stück
behütet so wie eure Ehe! Lasst euch nie fallen. Ich wünsch euch Glück.

Autor: Alfons Schweigert

Allerdings können die Gäste gerne kreativ werden und sich austoben. Wer sich die Mühe macht, ein Gedicht zu verfassen, der sorgt bei dem Brautpaar natürlich für viel Freude.

20. Hochzeitstag – die Porzellanhochzeit feiern

Möchten Sie den 20. Hochzeitstag feiern, ist das durchaus verständlich. Immerhin ist es kein Kinderspiel, 20 Jahre eine glückliche Ehe zu führen. Die meisten Paare entscheiden sich, dieses Jubiläum zusammen mit Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern zu feiern. Deswegen ist es durchaus sinnvoll, wenn Sie rechtzeitig Einladungskarten gestalten. Die Karte kann natürlich ganz nach eigenen Vorstellungen entworfen werden.

Die Dekoration sollte vielleicht eher schlicht und dezent ausfallen. Passend zum Anlass sollten Sie viel Porzellan ins Spiel bringen. Das betrifft nicht nur das Geschirr, sondern schließt die Dekoration mit ein. Neben Porzellanfiguren sind auch schöne Porzellanschalen für eine stimmige Tischdekoration hervorragend geeignet.

Bräuche rund um den 20. Hochzeitstag

In einigen Regionen gibt es Bräuche, die sich um den 20. Hochzeitstag drehen. In vielen Regionen ist es üblich, dass die Nachbarn und Freunde sich vor dem Haus des Paares versammeln und einen Kranz als Überraschung dabei haben. Weil sich an diesem Tag alles um das Porzellan dreht, wird am Tag vor dem Hochzeitstag ein großer Blätterkranz vor der Tür arrangiert. Dieser ist mit Tassen und Tellern aus Porzellan verziert. Dafür muss sich das Ehepaar dann mit einem kleinen Umtrunk revanchieren. Ein weiterer Brauch sieht so aus, dass das Paar zusammen eine neue Suppenschüssel kauft. Obwohl die alte Schüssel noch gut in Schuss ist. Das soll symbolisch dafür stehen, dass sich die finanzielle Situation seit der Eheschließung gebessert hat. Im Anschluss an den Kauf wird die Schüssel deswegen auch zerschlagen.

nach oben ↑