netgrade

Goldene Hochzeit: 50. Hochzeitstag


Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2021 von Hochzeit.com

Mit der Goldenen Hochzeit, die nach 50 Ehejahren gefeiert wird, hat das Paar eine lange Zeit gemeinsame verbracht und an seiner Liebe festgehalten. Diese beachtliche Leistung sollte gebührend gefeiert werden. Je nachdem welche Vorlieben das Jubelpaar hat, kann der 50. Hochzeitstag entweder in trauter Zweisamkeit oder mit einem rauschenden Fest begangen werden.

Ideen für die Goldene Hochzeit

50. Hochzeitstag: Große Feier zur Goldenen Hochzeit planen

Goldene Jubelpaare können ihren Hochzeitstag mit einer großen Feier würdigen. Zu Ehren des Paars sollte das Fest jedoch von den nahen Verwandten geplant werden. Wichtig ist, dass bei einem festlichen Essen alle wichtigen Freunde und Verwandte zusammenkommen. Nach dem gemütlichen Teil kann für Unterhaltung gesorgt werden.

Bräuche zur Goldenen Hochzeit

  • Hochzeitskrone
  • Hochzeitszeitung
  • Zwei Tannen vor der Tür
  • Hochzeitskerze
  • Der Ehrenkranz als Türschmuck

Neben Reden, die die langjährige Ehe würdigen, können auch Gedichte vorgetragen und Sketche aufgeführt werden. Eine Diashow, die auf die glücklichen Ehejahre zurückblickt, stellt das Highlight jeder Feier dar.

Die Planung für die Goldene Hochzeit in der Übersicht

  • Gästeliste erstellen und Einladungskarten verschicken
  • Location für die Feier finden
  • Catering für das Essen wählen
  • Programmpunkte für den gemütlichen Teil der Feier überlegen

Tipp: Bei der Planung sollten die Verantwortlichen vor allem daran denken, dass der Geschmack und die Vorlieben des Jubelpaars berücksichtigt werden. Laute Tanzmusik ist wohl eher nicht für eine Feier zur Goldenen Hochzeit geeignet.

Dekoration zur Goldenen Hochzeit

Bei der Dekoration sollte sowohl die Farbe Gold als auch die Zahl 50 berücksichtigt werden. Zusätzliche Blumengestecke und Kerzen auf der Tafel ergänzen die Tischdekoration perfekt.

 

FAQ – Häufige Fragen zum Thema Goldene Hochzeit

Ehepaare, die 50 Jahre verheiratet sind, feiern die Goldene Hochzeit. Viele Ehepaare schenken sich zu diesem Anlass neue Ringe. Ob der 50. Hochzeitstag in trauter Zweisamkeit stattfindet oder mit einem großen Fest gefeiert wird, hängt von dem Ehepaar ab.
Bei einer goldenen Hochzeit findet eine große Feier statt. Diese Feier sollte von den Verwandten organisiert werden. Dabei sollten alle Freunde und Verwandten zusammenkommen. Nach einem festlichen Essen kann das Ehepaar würdig mit Gedichten oder einer Diashow überrascht werden. Planung der Feier:
  • Erstellung der Gästeliste
  • Einladungskarten verschicken
  • Veranstaltungsort aussuchen
  • Catering auswählen
  • Programm gestalten
Wer 50 Jahre mit seinem Partner verheiratet ist, feiert Goldene Hochzeit. Dieser Anlass ist Grund genug, um ein großes Fest zu feiern, dass von den Verwandten organisiert wird. Eine gemütliche Veranstaltung, bei dem die Vorlieben des Paares berücksichtigt werden, ist empfehlenswert.
Nach 50 Ehejahren wird Goldene Hochzeit gefeiert. Meistens geschieht dies bei einer Feier mit den Freuden und Verwandten. Diese organisieren dieses Fest, unter Berücksichtigung der Vorlieben des Ehepaares. In diesem Zuge können auch die Eheringe erneuert und das Eheversprechen aufgefrischt werden.
Goldene Hochzeit kann entweder groß oder kleingeschrieben werden – die goldene/Goldene Hochzeit. Bei Benennungen von besonderen Anlässen oder Kalendertagen können die Wörter großgeschrieben werden, Funktionsbezeichnungen ebenfalls. Weitere Beispiele dafür sind das neue/Neue Jahr, der erste/Erste Vorsitzende, der technische/Technische Direktor.

3 Responses to “Goldene Hochzeit: 50. Hochzeitstag”

  1. Mercedes sagt:

    ein schöner Text mit Ideen

  2. C_lara sagt:

    Meine Eltern sind bereits seit langem verheiratet aber zu meiner Enttäuschung wollten sie die großen Ehejubiläen nie wirklich feiern und jetzt mit Corona geht das schon gar nicht

  3. Andrea sagt:

    Die Bräuche sehen ja ganz interessant aus

Schreibe einen Kommentar

nach oben ↑