Heiraten auf Mauritius


Flitterwochen auf Mauritius

Traumhafte Lagunen, eine exotische Landschaft und türkisblaues Meer – die perfekte Kulisse für eine Traumhochzeit. Mauritius lässt daher bei Brautpaaren keine Wünsche offen. Weit weg vom Stress in Deutschland stehen hier nur das Hochzeitspaar und seine Liebe im Mittelpunkt.

Hochzeit auf Mauritius: Organisation und Planung

Wenn Sie sich für eine Hochzeit auf Mauritius entschieden haben, bieten sich vor allem zwei Varianten für die perfekte Hochzeit an. Einmal können Sie eine Agentur beauftragen, die sich um alle Details kümmert und auch die Buchung der Flitterwochen übernimmt. Dieses Modell ist sicher am kostspieligsten, aber auch am einfachsten.

Wer lieber selbst die Fäden in der Hand hält, kann Flug und Hotel in Eiegnregie buchen. Zahlreiche Hotels auf Mauritius haben sich auf Hochzeitspaare spezialisiert. In vielen Häusern hat das örtliche Standesamt sogar eine Außenstelle. Zudem bieten viele Hotels Hochzeitspakete an, sodass Ihnen auch hier sehr viel abgenommen werden kann.

Egal, für welche Variante Sie sich entscheiden: Eine Trauung ist fast überall möglich. Die Standesbeamten kommen ins Hotel, genauso wie an eine Lagune oder eine Wiese – jedes private Grundstück ist möglich.

  • Tipp: Recherchieren Sie in Hochzeitsforen. Viele Brautpaare, die schon auf Mauritius geheiratete haben, teilen Ihre Erfahrungen mit dem Hotel oder der Agentur.

Strand Mauritius

Trauung auf Mauritius: Organisation und Dokumente

Keine Sorge, die Menge an benötigten Dokumenten hält sich in Grenzen. Auch hier zeigt sich Mauritius von seiner entspannten Seite. Zudem nimmt Ihnen das Hotel oder Ihre Agentur viele Behördengänge ab.

  • Kopie der ersten drei Seiten des Reisepasses (Reisepass muss mind. noch 6 Monate gültig sein)
  • Internationale Geburtsurkunde (nicht älter als 3 Monate)
  • Application to Marry
  • ggf. Scheidungsurteil oder Sterbeurkunde (beglaubigte Übersetzung)
  • ggf. Urkunde über Namensänderungen

Am besten reisen Sie bereits vier Tage oder länger vor Ihrem Hochzeitstermin an, um in Ruhe die Details mit Hotel und Behörden zu klären. Zwei Tage vor Ihrer Trauung müssen Sie sich beim Standesamt vorstellen. Hier vergleichen die Beamten Ihre Original-Dokumente mit den vorher zugesandten Kopien. Stimmen die Dokumente kann das “Aufgebot” bestellt und schon 24 Stunden später geheiratet werden.

Für die Trauung selbst sind zwei Trauzeugen nötig. Wenn Sie alleine nach Mauritius reisen, stellt das Hotel in der Regel die Trauzeugen. Nach der Hochzeit benötigen Sie die “Apostille”, damit die Eheschließung in Deutschland anerkannt wird.

nach oben ↑